Leitgedanken

Die Krise ist ein ungemein produktiver Zustand, man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
(Max Frisch)


Lebensbezogenes Lernen
Lebensbezogenes Lernen bedeutet, dass es nicht darum geht sich etwas zu wünschen oder vor etwas Furcht zu haben, das die Realität nicht anbietet. Lösungen sind immer in dem, was das Leben bereit hält, es gilt nur da zu suchen, wo es sich zeigt: im normalen Leben.

Die Suche nach dem Eigentlichen
Verstehen wir die Probleme des Lebens als Erinnerung an die Suche nach dem Eigentlichen, das entdeckt und gelebt werden will, so spüren wir unsere Kraft und Lebensfreude aufkeimen und können den Weg zu uns selbst beschreiten.

Kontakt

Urs Kaiser
Goethestr. 19
73235 Weilheim

Tel. 07023-746987
mobil 0152-22362845

info[at]kaiser-supervision.de